Regenwald
HomeSitemapImpressumSeite druckenSuche
Karlsruher Klimafonds

Karlsruher Klimafonds – Newsletter 2/2018

Klima- und Artenschutz sind zwei Seiten einer Medaille, die sich nicht voneinander trennen lassen. Viele Säugetiere, Vögel und Amphibien benötigen Bäume als Lebensraum. Und auch Pflanzenarten wie Farne, Moose und Orchideen siedeln sich auf Bäumen an. In diesem Newsletter berichten wir über den Artenschutz in unseren Aufforstungsprojekten. Ich wünsche Ihnen eine spannende Erlebnisreise in die Welt der Bäume!

Ihr Dirk Vogeley

Zum Newsletter

© KEK

Ecuadors Artenvielfalt schützen

Es raschelt, zirpt und quakt: Die neuen Nebelwaldflächen bieten Lebensraum für verschiedenste Lebewesen. Durch die Pflanzung der Bäume schützen wir also nicht nur das Klima, sondern helfen auch, die Tier- und Pflanzenwelt zu schützen... mehr (hier geht's zum PDF)

© I. Bierbaum

Delegationsreise

Acht Personen aus den Bereichen Artenschutz und Umweltbildung besuchten im Mai 2018 unsere Projekte in Ecuador und bahnten neue Kooperationen an...
mehr (hier geht's zum PDF)

© KEK

Bedrohte Froscharten auf "La Elenita"

Von den zahlreichen Tierarten in Ecuador sind einige stark bedroht. Einige dieser gefährdeten Arten – wie zum Beispiel, der Spring Rainfrog und der Mindo Rainfrog – wurden auf unserem Projektgrundstück erfasst... 
mehr
(hier geht's zum PDF)

 

Archiv

Newsletter 2018/1

Zum Jahresrückblick 2017


Anmeldung Newsletter

Sie möchten exklusive Informationen über Neuigkeiten aus unseren Projekten erhalten? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Klimaschutz konkret:

Unser Angebot

Klimaneutral Auto fahren mit Stadtmobil

mehr

Klimafreundliches Unternehmen werden

mehr

Flugreise einmalig klimaneutral stellen

mehr

Aktion: »KlimaBaum« verschenken

mehr

Ein Angebot der:

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Besuchen Sie uns auf Facebook:

HomeSitemapImpressumSeite druckenSuche