Regenwald
HomeSitemapImpressumSeite druckenSuche
Karlsruher Klimafonds
13.06.2018

Klimaschutzpreise für zwei Karlsruher Schulen

Wir gratulieren den Gewinnern: Kimmelmannschule und Helmholtz-Gymnasium werden für ihr Engagement belohnt


Empfang beim Bundespräsidenten (©Kimmelmannschule)

Am vergangenen Freitag wurde die Karlsruher Kimmelmannschule in Berlin von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für ihre erfolgreiche Teilnahme am bundesweiten Allianz-Klimaschutzpreis 2018 ausgezeichnet. Lohn für den Siegertitel und das umfangreiche Klimaschutzengagement der Schule: Ein Scheck über 10.000 €.

Jetzt hat auch eine zweite Schule aus Karlsruhe einen Treffer gelandet. Das Helmholtz-Gymnasium ist Landessieger bei dem von co2online ausgerufenen Wettbewerb Energiesparmeister 2018. Eventuell reicht es sogar für das bundesweite Siegertreppchen. Dies wird an diesem Freitag, 15. Juni im Bundesumweltministerium bekanntgegeben.

Beide Schulen beteiligen sich erfolgreich am städtischen EinSparProjekt (ESP) für Schulen, das vom Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft betreut wird. Wir gratulieren beiden Schulen ganz herzlich zu Ihrem Erfolg und drücken für die anstehende Preisverleihung fest die Daumen!

Weitere Informationen
Informationen zur Preisverleihung des Deutschen Klimapreis 2018

Portrait Helmholtz-Gymnasium: Energiesparmeister 2018 Baden-WürttembergEinSparProjekt

 

 


Klimaschutz konkret:

Unser Angebot

Klimaneutral Auto fahren mit Stadtmobil

mehr

Klimafreundliches Unternehmen werden

mehr

Flugreise einmalig klimaneutral stellen

mehr

Aktion: »KlimaBaum« verschenken

mehr

Ein Angebot der:

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Besuchen Sie uns auf Facebook:

HomeSitemapImpressumSeite druckenSuche