Regenwald
HomeSitemapImpressumSeite druckenSuche
Karlsruher Klimafonds
24.01.2018

Artenschutz in modernen Zoos - Der Wandel von der Menagerie zum Artenschutzzentrum

Einladung zum Vortrag von Zoo-Kurator Dr. Clemens Becker am Donnerstag, den 25. Januar um 18:15 Uhr im Exotenhaus


Dr. Clemens Becker spricht am Donnerstag, 25. Januar, in einem Vortrag im Exotenhaus über die Wandlung des Zoos von einer reinen Zurschaustellung der Tiere hin zu einem modernen Artenschutzzentrum. "Es ist eine sehr wichtige und spannende Veränderung. Früher waren Zoos Menagerien, die möglichst viele Tiere vorführen wollten", erläutert der stellvertretende Zoodirektor und Kuratur Artenschutz beim Zoo Karlsruhe. "Heute steht der Artenschutzgedanke im Vordergrund", so Becker. Vom Aussterben bedrohte Tiere züchten, Wiederauswilderungsprojekte unterstützen, Botschaftertiere – das seien Schlagwörter, die mittlerweile den Zoogedanken prägen. "Der Zoo ist eine Arche für bedrohte Tierarten und soll die Menschen für die Umwelt begeistern. Wir wollen Bewusstsein schaffen für den Wert der Artenvielfalt und ein Fenster in die Natur sein", stellt Becker heraus. Außerdem werden die Projekte der Artenschutzstiftung Zoo Karlsruhe vorgestellt.

Veranstaltungsdetails:

Ort: Exotenhaus, Ettlinger Straße 4b
Zeit: Donnerstag, 25. Januar 2018 um 18:15 Uhr

Der Eintritt ist frei, Spenden für den Artenschutz sind erwünscht.


 

 


Klimaschutz konkret:

Unser Angebot

Klimaneutral Auto fahren mit Stadtmobil

mehr

Klimafreundliches Unternehmen werden

mehr

Flugreise einmalig klimaneutral stellen

mehr

Aktion: »KlimaBaum« verschenken

mehr

Ein Angebot der:

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Besuchen Sie uns auf Facebook:

HomeSitemapImpressumSeite druckenSuche