Regenwald
HomeSitemapImpressumSeite druckenSuche
Karlsruher Klimafonds

Presseinformation

Die neue Website des Karlsruher Klimafonds ist online. Neues Produkt: KlimaBaum

Karlsruhe, 12. Juli 2017. Interessierte können sich ab sofort auf der neuen Website über die Angebote und Projekte des Karlsruher Klimafonds informieren. Das neue Design und die einfache Navigation führen unkompliziert durch alle Unterseiten. So können Sie z.B. Flugreisen mit wenigen Klicks kompensieren. Wer’s genau wissen will, kann sich auch über den Klimaschutz-Kalkulator eine CO2-Bilanz für verschiedene Lebensbereiche erstellen lassen.

Ein besonderes neues Angebot ist der »KlimaBaum«. Kundinnen und Kunden können jetzt symbolisch einen Baum im Aufforstungsprojekt Puntos Verdes in Ecuador pflanzen und damit Lebensraum im ökologisch wertvollen Nebelwald schaffen. Eine tolle Geschenkidee für Geburten, Weihnachten oder andere Anlässe.

Download Pressemeldung (pdf)

10 mal um die ganze Welt – klima-neutral!

Karlsruhe, 20. Dezember 2016. Bei der im Oktober gestarteten Aktion „Klimaneutrales CarSharing“ von stadtmobil Karlsruhe in Kooperation mit dem Karlsruher Klimafonds haben 97 Teilnehmer die CO2-Emissionen ihrer gefahrenen Car-Sharing Kilometer kompensiert. 378.000 km wurden auf diese Weise klimaneutral gestellt, das entspricht nahezu einer zehnfachen Erdumrundung. Die mit der Aktion gesammelten Beiträge fließen in Klimaschutzprojekte in Karlsruhe sowie in ein zertifiziertes Aufforstungsprojekt in Ecuador. Aufgrund der nach wie vor anhaltenden Beteiligung verlängert stadtmobil Karlsruhe die Aktion.

Download Pressemitteilung (pdf)

Karlsruher Klimafonds und stadtmobil werden strategische Partner

Karlsruhe, 5. Oktober 2016. Der CarSharing-Anbieter stadtmobil und die KEK – Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur gGmbH starten eine neue Kooperation. Bereits seit 2015 kompensiert stadtmobil die CO2-Emissionen aus seinen Geschäftsfahrten über den Karlsruher Klimafonds. Auch stadtmobil-Teilnehmer können künftig klimaneutral Auto fahren, in dem sie ihre Fahrten klimaneutral stellen. Wer bis zum 31. Oktober mitmacht, kann ein Wochenende im Hybrid- oder Elektrofahrzeug gewinnen.
Download Pressemitteilung (pdf)

Grüne Welle für eilige Post: Radkurier Karlsruhe wird klimafair

Karlsruhe, 23. April 2014. Sendungen mit dem Rad - ökologischer geht‘s nicht? Geht doch! Ab 2014 setzt der Karlsruher Dienstleister auf zwei Rädern noch eins drauf. Heizung und Strom für das Büro oder die wenigen Kurierfahrten mit Stadtmobil-Autos verursachen schließlich CO2. Das können auch Radkuriere nicht vermeiden. Daher gleicht das Unternehmen diese Emissionen künftig über den Karlsruher Klimaschutzfonds aus. Die Kuriere unterstützten damit ein lokales Klimaschutzprojekt und eine Aufforstung in Uganda. Dafür trägt das Unternehmen das Siegel „klimafaires Unternehmen“.
Download Pressemitteilung (pdf)

Regionalgeld CARLO wird klimafair

Karlsruhe, 19. März 2013. ARLO Regional e.V. unterstützt den regionalen Klimaschutz und druckt die Scheine des Regionalgeldes CARLO klimafair. Der Ausgleich der CO2-Emissionen, die beim Druck der Scheine entstehen, erfolgt über den Klimafonds der Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK).
Download Pressemitteilung (pdf)

Klimaneutrale Druckprodukte aus Karlsruhe

Karlsruhe, 7. März 2013. Nach erfolgreicher ECOfit-Zertifizierung und der damit verbundenen Prozessoptimierung konnte die Karlsruher Druckerei medialogik bereits ihren CO2-Ausstoß deutlich verringern. Nun geht das Unternehmen einen Schritt weiter: Seit 2013 kompensiert medialogik alle verbleibenden Emissionen über den Karlsruher Klimaschutzfonds der KEK – Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur.
Download Pressemitteilung (pdf)

Karlsruher Klimaschutzagentur startet ersten kommunalen Klimaschutzfonds

Karlsruhe, 21. Dezember 2011. Der Ausstoß an Treibhausgasen muss in Deutschland um über 80 Prozent gesenkt werden. Vermeidung und Reduzierung der klimaschädlichen Gase sind dabei erste wesentliche Schritte. Wer mehr tun möchte, kann künftig seine verbleibenden CO2-Emissionen über den Karlsruher Klimaschutzfonds ausgleichen. Mit dem neuen Kompensationsangebot der Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) werden lokale Projekte realisiert und gefördert.
Download Pressemitteilung (pdf)

 

 

Klimaschutz konkret:

Unser Angebot

Klimaneutral Auto fahren mit Stadtmobil

mehr

Klimafreundliches Unternehmen werden

mehr

Flugreise einmalig klimaneutral stellen

mehr

Aktion: »KlimaBaum« verschenken

mehr

Ein Angebot der:

HomeSitemapImpressumSeite druckenSuche