Regenwald
HomeSitemapImpressumSeite druckenSuche
Karlsruher Klimafonds

Mit Ihrer Initiative bringen wir den Klimaschutz voran.

Treibhausgasemissionen entstehen bei fast allem, was wir tun – beim Duschen, beim Heizen, beim Autofahren, ja sogar beim Feiern. Immer dann, wenn fossile Energieträger verbrannt werden, gelangt Kohlendioxid in die Atmosphäre. Mit den bekannten Folgen für das Klima.

Viele Haushalte, Unternehmen und Organisation sind bereits heute aktiv bemüht, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Sie verwenden stromsparende Haushaltsgeräte, betreiben einen effizienten Maschinenpark, nutzen Sonnenenergie oder sind mit verbrauchsarmen Autos unterwegs. Damit haben sie bereits etwas zum Schutz des Klimas getan.

Doch bei allen Einsparbemühungen, ein Restenergiebedarf bleibt immer und damit auch eine CO2-Emissionsmenge, die sich nur schwer vermeiden lässt.

Einen Ausweg aus diesem Dilemma bietet der Karlsruher Klimafonds.

Wie funktioniert der Klimafonds konkret?

Kompensieren heißt, Treibhausgase, die bei uns in die Atmosphäre gelangen, an einer anderen Stelle einzusparen. Wenn Sie beispielsweise Emissionen, die Sie durch Ihren Konsum in Karlsruhe verursachen, durch die Unterstützung eines Aufforstungsprojekts in Südamerika ausgleichen, sind Sie unter dem Strich klimaneutral. Denn für das globale Klima spielt es keine Rolle, wo die Treibhausgase entstehen und auch nicht wo sie eingespart werden.

Und so funktioniert auch der Karlsruher Klimafonds. Konkretes Beispiel: Pro Bundesbürger_in entstehen jährlich durchschnittlich 1,75 Tonnen CO2 pro Jahr durch den Konsum von Lebensmitteln. Durch eine bewusste, fleischärmere Ernährung, reduzieren sich die Emissionen auf 1,5 Tonnen CO2. Wenn Sie 22 € pro Tonne CO2 an den Klimaschutzfonds zahlen, unterstützen Sie mit diesem Geld ein Klimaschutzprojekt, das die gleiche Menge an Emissionen einspart.

Engagieren Sie sich jetzt bei einem unserer Klimaschutzprojekte!

Klimaschutz konkret:

Unser Angebot

Klimaneutral Auto fahren mit Stadtmobil

mehr

Klimafreundliches Unternehmen werden

mehr

Flugreise einmalig klimaneutral stellen

mehr

Aktion: »KlimaBaum« verschenken

mehr

Ein Angebot der:

HomeSitemapImpressumSeite druckenSuche